The following content is only available in German.

10 AZR 473/21


1. Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 20.September 2021 – 15 Sa 1095/20 – wird mit der Maßgabe zurückgewiesen, dass Prozesszinsen

auf 217,90 Euro brutto für den Monat Mai 2019 ab dem 1. Juni 2019,
auf 261,48 Euro brutto für den Monat Juni 2019 ab dem 29. Juni 2019,
auf 392,22 Euro brutto für den Monat Juli 2019 ab dem 1. August 2019,
auf 435,80 Euro brutto für den Monat August 2019 ab dem 31. August 2019,
auf 217,90 Euro brutto für den Monat September 2019 ab dem 1. Oktober 2019,
auf 130,74 Euro brutto für den Monat Januar 2020 ab dem 1. Februar 2020,
auf 174,32 Euro brutto für den Monat März 2020 ab dem 1. April 2020,
auf 217,90 Euro brutto für den Monat April 2020 ab dem 1. Mai 2020,
auf 46,30 Euro brutto für den Monat Juli 2020 ab dem 1. August 2020 zu zahlen sind.

2. Von den Kosten des Rechtsstreits haben der Kläger 67 % und die Beklagte 33 % zu tragen.